21307202_460x337.jpg

Spezielle Gen-Panels

Sie befinden sich hier:

Spezielle Gen-Panels

Zusätzlich können umfassendere Gen-Panels zu folgenden Erkrankungsgruppen angeboten werden:

  1. Hörminderung
  2. Abnorme Knochenmineraldichte/ erhöhte Frakturanfälligkeit (inklusive Osteogenesis imperfecta)
  3. Skelettdysplasien 
  4. Bindegewebserkrankungen
  5. CDG-Syndrome (inklusive Defekte der GPI-Ankersynthese)

Die Durchführung dieser Gen-Panels erfolgt entweder im Rahmen von Forschungsprojekten oder nach Zusage der Kostenübernahme durch die Krankenkasse als Regelleistung. Bitte sprechen Sie uns bei Interesse bezüglich dieser neuen diagnostischen Verfahren an.

Bezüglich Anfragen für weitere Untersuchungen auf Forschungsbasis wenden Sie sich bitte an