Das Bild zeigt rechts ein Trichterglas mit blauer Flüssigkeit und Glasstab zum Umrühren. Daneben steht ein Reagenzglasständer mit Reagenzgläsern, die ebenfalls blaue Flüssigkeit enthalten. Im Hintergrund ist ein Forscher zu sehen, der in der rechten Hand eine Pipette hält.

Interphase-FISH

Sie befinden sich hier:

Interphase-FISH

An Mundschleimhautzellen bei Verdacht auf das Vorliegen eines (gewebespezifischen) Mosaiks.

Indikation

  • V.a. Vorliegen eines (gewebespezifischen) Mosaiks

Methode

  • FISH mit Lokus-spezifischen Sonden

Material

  • Abstrich Mundschleimhaut

Dauer

  • In der Regel erfolgt eine Befunderstellung in 3 bis 4 Wochen. In dringenden Fällen wie z.B. bei Neugeborenen ist eine Befunderstellung innerhalb von 3 – 4 Tagen möglich.