Forschung

Unser Institut betreibt ein umfassendes Forschungsprogramm mit Themen aus der klinischen Genetik, Zytogenetik und Molekulargenetik mit dem Ziel, unser Verständnis über die Ursachen und die Pathologie genetisch bedingter Erkrankungen zu verbessern. Unsere Forschungsaktivitäten verbinden klinische Analysen, molekulargenetische Untersuchung und bioinformatische Algorithmen, um unser Verständnis der Ursachen angeborener Fehlbildungen und deren Entstehungsmechanismen zu vertiefen.

AmÖffnet externen Link im aktuellen Fenster MPI für Molekulare Genetik, FG Development & Disease untersuchen wir die molekularen Mechanismen der Skelettentwicklung. In vitro und in vivo Systeme werden hierbei genutzt, um die Funktion von Genen während normaler und pathologischer Entwicklung aufzudecken.

Eine Liste ausgewählter Publikationen aus unserem Institut finden Sie hier. Eine Liste unserer Forschungsschwerpunkte finden Sie auf dieser Seite.